Menü Startseite Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe
Datum
10.11.2021

Sechs Stipendien des Landes für Graduierte

Förderkreis Kunst+Kultur Offenburg suchte ebenfalls seine drei Preisträger aus

Die Kunstakademie Karlsruhe präsentiert noch bis Samstag, 13. November, in einer Ausstellung Arbeiten ehemaliger Studentinnen und Studenten, die sich für die Graduiertenstipendien des Landes Baden-Württemberg beworben haben. Eine Jury aus Professorinnen und Professoren der Akademie beurteilte die Werke. Vergeben wurden zwei Graduiertenstipendien sowie vier Auslandsstipendien.

Die Preisträger für das Graduierten-Stipendium sind: Grischa Kaczmarek und Rina Kurihara

Die Auslandsstipendien gingen an: Lin Olschowska, Sebastian Volz, Gesa Kolb und Edgar Unger.

Der Freundeskreis Kunst + Kultur Offenburg wählte zwei Preisträger und eine Preisträgerin für eine Ausstellung im Herbst 2022 aus. Außerdem vergaben die Kunstfreunde durch ihren Vorsitzenden Axel Lotz Preisgelder in Höhe von insgesamt 4.500 Euro.

Diese erhielten: Grischa Kaczmarek, Cynthia Wijono und Andreas Reck.