Menü Startseite Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe
Datum
28.05.2021

Publikationsförderung für Benno Blome

Benno Blome, Absolvent der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste profitiert von der Publikationsförderung des Landes Baden-Württemberg. Seine geplante Veröffentlichung „66 Zauberzeichnungen“ erhalten eine finanzielle Unterstützung. Dies teilte das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst mit. Mit insgesamt 58.000 Euro fördert das Kunstministerium im Jahr 2021 sechs Publikationen, die von Absolventinnen und Absolventen der baden-württembergischen Kunsthochschulen sowie Stipendiatinnen und Stipendiaten des Landes im Bereich der Bildenden Kunst realisiert werden. Die Publikationsvorhaben stehen in Verbindung mit Ausstellungsprojekten oder anderen Präsentationsformaten.

Über die Verteilung der Fördermittel hat eine unabhängige Jury entschieden, der Dr. Ralf Christofori (Kunsthistoriker Saarbrücken), Anja Casser (Badischer Kunstverein) und Dr. Eva-Marina Froitzheim (Kunstmuseum Stuttgart) angehörten. „Die Publikationsförderung dient vorrangig der systematischen Weiterförderung der jungen Künstlerinnen- und Künstlergeneration. Wir wollen damit insbesondere Kunstschaffenden, die noch am Anfang ihrer künstlerischen Entwicklung stehen, die Möglichkeit geben, mit ihrer Arbeit eine größere Öffentlichkeit zu erreichen“, sagte Kunststaatssekretärin Petra Olschowski.