Menü Startseite Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe

Laufzeit
 – 
Ort
Lichthof Reinhold-Frank-Str.81 / Vordergebäude

Jahresausstellung 2021

Die Jahresausstellung 2021 wird erneut eine "andere" Jahresausstellung sein.

Im zweiten Corona-Winter werden wir die Ausstellung aufbauen und sie auch zeigen. Zwei Einschränkungen wird es allerdings geben:

  • Die Ausstellungseröffnung am Freitag, 10. Dezember, um 19 Uhr wird intern stattfinden. Das heißt: Nur Mitglieder der Akademie sind zugelassen, dadurch können wir 3 G als Einlass-Beschränkung möglich machen. Das allerdings wird kontrolliert. Die Studierenden sind aufgefordert, Ihren Studierendenausweis bei sich zu haben und diesen vorzuzeigen. Es wird eine Eingangskontrolle durchgeführt.
  • Die Ausstellung ist für Besucher lediglich am Samstag, 11. Dezember von 10 bis 18 Uhr zugänglich. Externe Besucher müssen einen 2-G-Nachweis haben. Studierende erhalten an diesem Tag auch nur mit dem Studierendenausweis oder einem 2 G-Nachweis Zugang zur Akademie. Es wird eine Eingangskontrolle durchgeführt.

Außerdem zu beachten sind an beiden Tagen:

  • Maskenpflicht während des gesamten Aufenthalts auf dem Gelände und in den Gebäuden der Akademie.
  • Einhaltung des Abstands
  • Benutzen der Luca-APP oder Ausfüllen des Kontaktdatenblatts
  • Es darf keine Abgabe und kein Konsumieren von Getränken jeglicher Art erfolgen.

Die Jahresausstellung 20121 bietet wieder einen Querschnitt von Arbeiten der Studierenden an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe. Im Gegensatz zur Sommerausstellung, bei der alle Studentinnen und Studenten ausstellen dürfen, trifft bei der Jahresausstellung eine Professoren-Jury die Auswahl der Werke, die im Vordergebäude Reinhold-Frank-Straße 81 präsentiert werden.

Die Auswahl bei Malerei, Grafik und Skulptur treffen Prof. Leni Hoffmann, Prof. Kalin Lindena und Prof. Markus Plessen. Über die Videoarbeiten entscheiden Prof. Axel Heil und Prof. John Bock. Beurteilt werden angehende Künstlerinnen und Künstler, die das vierte Semester bereits hinter sich haben.

Die Jahresausstellung wird von Prof. Marcel van Eeden, Rektor der Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe, am Freitag, 10. Dezember, im internen Rahmen eröffnet. Ausgezeichnet werden zu diesem Anlass die Preisträger der Akademie, die Ausgewählten für die Reisestipendien des Freundeskreises der Akademie sowie der Stipendiat oder die Stipendiatin der Heinrich-Hertz-Gesellschaft. Außerdem werden der Hochschulpreis der Stadt Karlsruhe und der Schwartzerdt-Preis mit dem Ausstellungspreis des Kunstvereins Bretten vergeben.

Begleitbogen für das Einreichen von Arbeiten zur Jahresausstellung 2021