Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe

Julia Federspiel gewann Gestaltungswettbewerb für Jubiläumsbürste

Künstlerisch gestaltete Bürsten, das wünschte sich die Firma Keller- Bürsten aus Todtnau zu ihrem 150-jährigen Betriebsjubiläum im vergangenen Jahr und wandte sich mit einem Gestaltungswettbewerb an die Kunstakademie Karlsruhe. Studierende aus unterschiedlichen Klassen beteiligten sich mit Entwürfen und stellten sich dem Jubiläumspublikum, das sich für die Studentin Julia Federspiel als beste Bürsten-Gestalterin entschied. Nun kam die Marketingexpertin des Traditionsunternehmens, Sandra Burger, zur Preisvergabe nach Karlsruhe. Ebenfalls für ihre Entwürfe ausgezeichnet wurden Martha Burkart und Ellen Schwarz. Wenn sich die Meisterschülerin von Stephan Balkenhol, Julia Federspiel, und die Firma einigen, soll einer ihrer Entwürfe in Serie gehen. Drei Probeexemplare hat die Künstlerin bereits erhalten. Das Foto zeigt (v.l.n.r.) Martha Burkart, Sandra Burger von Bürsten-Keller und die Preisträgerin Julia Federspiel.