Startseite Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe

Botanischer Garten: Ausstellung mit Gözde Bulakeri und Manuel Dück

Gözde Bulakeri und Manuel Dück aus der Bildhauerklasse von Prof. Harald Klingelhöller setzen die Kooperation zwischen den Staatlichen Schlössern und Gärten Baden-Württemberg und der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste fort. Bis 7. August präsentieren die Künstlerin und der Künstler im Kalthaus des Botanischen Gartens in Karlsruhe auf den Ort bezogene Arbeiten. Sie Ausstellung trägt den Titel „OUROBOROS“. Gözde Bulakeri hat ihr Studium im Frühjahr bereits abgeschlossen. Manuel Dück studiert im 9. Semester an der Kunstakademie Karlsruhe.

Die Zusammenarbeit der beiden Institutionen Kunstakademie und Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg wurde vor zwei Jahre gestartet, nachdem die Schaugewächshäuser des 19. Jahrhunderts saniert worden waren. Von da an konnte die leere Fläche im eindrucksvollen Kalthaus als Ausstellungsfläche genutzt werden.

Flyer