Startseite Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe

Botanischer Garten: "Von der Erde" mit Jules Andrieu und Tim Wahrendorff

Jules Andrieu und Tim Wahrendorff aus der Bildhauerklasse von Prof. Stephan Balkenhol sorgen für einen künstlerischen Wechsel in den historischen Gewächshäusern des Botanischen Gartens. Das sommerliche Ausstellungsprojekt ist eine Kooperation zwischen den Staatlichen Schlössern und Gärten Baden-Württemberg und der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste. Es beinhaltet jährlich zwei Ausstellungen mit Studierenden der Bildhauerklassen von Prof. Klingelhöller und Prof. Balkenhol. In den vergangenen Wochen hatten Gözde Bulakeri und Manuel Dück Kunstwerke im Glashaus gezeigt.

Vom 13. August bis 11. Oktober präsentieren Jules Andrieu und Tim Wahrendorff unter dem Titel „Von der Erde“ ebenfalls im Kalthaus auf den Ort bezogene Arbeiten. Jules Andrieu studiert im 10. Semester Bildhauerei und wird 2012 Meisterschüler von Stephan Balkenhol sein. Tim Wahrendorff ist im 8. Semester seines Kunststudiums.

Die Zusammenarbeit der beiden Institutionen Kunstakademie und Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg wurde vor zwei Jahre gestartet, nachdem die Schaugewächshäuser des 19. Jahrhunderts saniert worden waren. Von da an konnte die leere Fläche im eindrucksvollen Kalthaus als Ausstellungsfläche genutzt werden.

ÖFFNUNGSZEITEN SCHAUHÄUSER

Di – Fr 10.00 – 16.45 Uhr

Sa, So und Feiertage 10.00 – 17.45 Uhr

EINTRITT

Erwachsene 3,00 €

· Ermäßigte 1,50 €

· Familien 7,50 €

Plakat